Blinken: Russland könnte ohne China Ukraine-Krieg nicht fortführen

  • vor 3 Monaten
US-Außenminister Antony Blinken hat bei seiem Besuch in China offene Kritik an der militärischer Unterstützung des Landes für Russland geäußert. Russland hätte Schwierigkeiten, seinen Angriff auf die Ukraine aufrechtzuerhalten ohne die Unterstützung Chinas", sagte Blinken in Peking.

Empfohlen