Slitterhead: Das neue Spiel des Silent-Hill-Erfinders ist wieder Horror, aber auf ganz andere Art

  • letzten Monat
Der Silent Hill-Schöpfer Keiichiro Toyama hat sein neues Horrorspiel Slitterhead bereits 2021 auf den Game Awards enthüllt. Zeitsprung ins Jahr 2024: Auf dem Summer Game Fest wurde jetzt ein neuer Trailer gezeigt. Und der macht eines deutlich: Dieses Spiel ist … anders gruselig.

Denn ja, hier gibt es auch übernatürliches Zeug mit reichlich Grusel-Atmosphäre, doch statt wie in Silent Hill auch mal ruhigere Passagen zu genießen, sollten wir uns in Slitterhead auf nonstop abgedrehte Action einstellen. Immerhin platzen hier aus menschlichen Körpern urplötzlich seltsame monströse Gliedmaßen, igitt! Das dürfte nicht jedem gefallen, aber mal abwarten, wie gut das Spiel am Ende wird.

Der Titel der Bokeh Game Studios erscheint am 8. November 2024 für PS4, PS5, Xbox-Konsolen und PC.

Empfohlen