Wohnungsbau-Tag: Verbände klagen über "dramatische Lage"

  • letzten Monat
Am Wohnungsbau-Tag hat ein Bündnis aus Unternehmen, Gewerkschaft und Mieterbund erneut den Notstand ausgerufen. Unter den aktuellen Rahmenbedingungen könne kein bezahlbarer Neubau entstehen, hieß es. In Berlin treffen sich am Nachmittag verschiedene Verbände, um mit Bauministerin Klara Geywitz (SPD) und Wirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) über die Lage zu beraten.