Donald Trumps Frau Melania soll "wütend" gewesen sein, weil er Sohn Barron in Wahlkampfbeitrag erwähnte

  • vor 3 Monaten