Dying Light könnt ihr zukünftig auch anders spielen – nämlich auf dem Tisch
  • vor 2 Monaten
Das nächste Spiel der Zombie-Reihe Dying Light ist schon in Arbeit, allerdings anders als ihr denkt: Der Titel kommt nämlich als Boardgame in euer Wohnzimmer.

Wie in der Vorlage spielt dabei die Fortbewegung eine wichtige Rolle. Über Karten und Würfel sollen Parkour-Elemente dargestellt werden. Natürlich müsst ihr aber auch gegen die Untoten kämpfen. Das Spiel soll für 1-4 Spieler*innen ausgelegt sein und eine spannende Geschichte erzählen.

 Dying Light: The Board Game soll über Kickstarter finanziert werden. Die Kampagne dazu beginnt am 27. Februar 2024.
Empfohlen